Materialien

Stoff

Die Materialien die für die Herstellung von Produkten verwendet werden haben unterschiedliche Eigenschaften und dienen verschiedenen Zwecken. Hier kannst Du nachlesen, für welchen Produktbereich sich die jeweiligen Materialien besonders gut eignen und in wie weit sie nachhaltig sind.

Bio-Baumwolle

Bio-Baumwolle

Als ein besonders langlebiges und strapazierfähiges Material wird Baumwolle vielseitig verwendet. Ob in Shirts, Hosen, Pullover, Jacken, Socken oder Taschen, den pflanzlichen Stoff findet man in jeglichen Produkten wieder. Baumwolle ist besonders luftdurchlässig, hautfreundlich, atmungsaktiv und antiallergen sowie unempfindlich gegenüber Schweiß. Das macht den Stoff nicht nur perfekt für den Alltag, sondern auch für sportliche Aktivitäten und den Outdoor-Bereich.

Warum ist Bio-Baumwolle nachhaltiger als konventionell angebaute Baumwolle?

Beim Anbau und der Weiterverarbeitung von Bio-Baumwolle wird auf die Verwendung von bedenklichen Pestiziden und Chemikalien verzichtet. Auch Gentechnik ist strengstens verboten. Das Siegel Global Organic Textile Standard (GOTS), das auf dem Großteil der Bio-Baumwoll Produkte in unserem Sortiment zu finden ist, garantiert neben der Einhaltung ökologischer Kriterien beim Anbau auch die Einhaltung sozialer Kriterien entlang der gesamten Produktionskette. Bio-Baumwolle wird größtenteils mit Regenwasser bewässert und besteht zu 100% aus biologisch abbaubarer Zellulose, wodurch anders als bei synthesischen Fasern kein Problem bei der Entsorgung entsteht.

Tencel

Tencel®

Tencel® ist eine wunderbare nachhaltige Alternative zu Polyester oder Vikose und wird aus dem Rohstoff Holz hergestellt. Das Material ist besonders atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend, reißfest und zudem wärmeausgleichend – ein echtes Multitalent eben. Tencel® stammt aus dem Hause Lenzing in Österreich und ist eine markengeschützte Lyocell-Faser. Das Material hat noch mehr positive Eigenschaften: Es ist sanfter als Seide, saugfähiger als Baumwolle und kühler als Leinen und außerdem ideal für Allergiker.

Was macht Tencel® so nachhaltig?
Das Holz für die Herstellung von Tencel® stammt aus nachhaltig bewirtschafteter Forstwirtschaft von zertifizierten Plantagen (Forest Stewardship Council). Der Wasserverbrauch bei der Herstellung ist 10-20 Mal niedriger als bei der Produktion von Baumwolle, zudem werden bei der Produktion lediglich ungiftige Lösungsmittel verwendet. Tencel® wird auf Basis natürlicher Rohstoffe produziert und ist aufgrund eines geschlossenen Kreislaufes besonders nachhaltig. Studien zufolge ist Tencel® im Vergleich zu anderen Materialien wie Baumwolle, Polypropylen und Polyester besonders umweltfreundlich.

PET

PET

Polyester ist besonders strapazierfähig, langlebig und leicht. Zudem hat das Material wasserabweisende Eigenschaften und ist sehr witterungsbeständig, wodurch es sich wunderbar für Outdoor-Produkte wie Regen- und Funktionsjacken eignet. In der Regel wird recyceltes Polyester aus PET-Flaschen gewonnen.

Warum ist recyceltes Polyester nachhaltiger als konventionelles Polyester?

Für die Produktion von recyceltem Polyester wird weniger Energie benötigt als für die Herstellung von konventionellem Polyester oder Baumwolle. Auch der Wasserverbrauch ist geringer als bei der Produktion von konventionellem Polyester. Durch das Wiederverwenden bereits bestehendem Polyesters wird der Rohölbedarf enorm gesenkt sowie die Produktion von neuen Kunsstoffen vermieden. Zudem wird bei dem Prozess darauf geachtet, dass das verwendete Polyester sortenrein und frei von Chemikalien wie PFC ist.

Stoffe

Die für unser Sortiment verwendeten Materialien sind vielseitig. Neben Bio-Baumwolle, Tencel® und recyceltem PET findest Du in unserem Sortiment Produkte, die Anteile der folgenden Materialien enthalten:

  • Alpaka
  • Bio-Wolle
  • Econyl® Polyamid (recycelt)
  • Elasthan
  • Hanf
  • Jacroki®
  • Jute Canvas
  • Kamelhaar
  • Kork
  • Leder
  • Leinen
  • Modal
  • Naturkautschuk
  • pflanzlich gegerbtes Leder
  • recycelte Baumwolle
  • Seide
  • Viskose
  • Wolle
To Top